Pavol Malenky Erfahrungen: Meditation und Mystyk ✔︎

  • Stacks Image 1301992

Pavol Malenky

Auszug aus dem Interview für Blog Projekt Život:

Können Sie sich kurz vorstellen? Wer sind Sie, was tun sie?

Pavol Malenky: Mein Name ist Pavol Malenky. Ich arbeite als Magier und Voodoo Meister bei der Firma Daghan-Malenky GmbH und wir widmen uns der Mentalen-Lebensberatung. Seit vielen Jahren versuchen wir mit Magie, Energie und Psychologie den Menschen in Grenzsituationen zu helfen. Vor allem in Fällen, in denen die Menschen en übernatürliche Phänomenen begegnen.

Wie sind Sie da zu gekommen, was Sie tun? Erzählen Sie bitte unseren Lesern Ihre Geschichte... (z.B. Wie Sie Ihre Fähigkeiten entdeckt haben, etc.)

Ich, Pavol Malenky begann mit Yoga und Okkultismus, als ich 15 Jahre alt war. Mein Vater hat damals die ersten Bücher über Yoga und Magie gekauft. Nach dem Lesen des ersten Buches über Yoga, wusste ich, dass es das ist, was ich mein ganzes Leben lang tun will und auch werde. Natürlich zu diesem Zeitpunkt wusste ich nicht, ob und wie ich so etwas professionell machen kann.

Pavol Malenky: Also studierte ich Pavol Malenky Mathematik und Sport an der Comenius Universität in Bratislava. Der größere Teil meiner Studienzeit lebte ich in einem Yoga-Ashram, wo junge begeisterte Yogis gewohnt haben. Wir haben jeden Tag um 5 Uhr gemeinsame Meditationen durchgeführt. Am Abend trafen wir uns wieder für die Abendmeditation und Puja. Angesichts meiner Interessen, schrieb ich eine Diplomarbeit über die Yoga-Meditation und der Einfluss auf den menschlichen Organismus. Ich habe versucht zu untersuchen wie sich Meditation auf die Geschwindigkeit der Erholung der Athleten auswirkt. Die Ergebnisse waren herrvorragend. Meine Diplomarbeit wurde auch bestens benotet und hat viele Diskussionen ausgelöst.

Nach dem Studium wollte ich, Pavol Malenky noch Deutsch lernen, da viele spezielle Bücher über Yoga, Magie und Mystik nicht in Slowakisch oder Tschechisch waren. Zu dieser Zeit beherrschte ich Russisch und Englisch, aber ich wollte noch eine andere Sprache dazu lernen, so dass ich meinen Horizont erweiterte in Bezug auf geistige Dinge.

Bestimmte Fähigkeiten, die ich hatte, haben sich schon in meiner Kindheit bemerkbar gemacht. Dies bedeutet dass ich, Pavol Malenky schon als kleiner Junge wusste, wie und warum die Menschen so denken und fühlen, wie sie gedacht und gefüllt haben.

Pavol Malenky

© Pavol Malenky

Ich konnte es mir nicht erklären und auch dass war ein Grund, warum ich das Interesse an Yoga und Mystik hatte. Ich wollte wissen, warum ich gewisse Fähigkeiten habe und andere nicht. Ich wollte die Erklärung. Ich wollte wissen, warum jemand z.B. in einem jungen Alter stirbt und hat ein Leben voller Probleme und andere hat ein langes leichtes Leben und so weiter.

Als mathematisch begabte Person konnte ich die Tatsache nicht akzeptieren, dass die Dinge zufällig sind, ich habe versucht die Muster zu erkennen. Als ich 20 war, kam zu ersten mal die Erinnerungen an meine vergangenen Leben. So waren vor allem Erinnerungen an meine Frau Marion Daghan-Malenky und mein Meister aus früheren Leben: Buschido da. Ich habe meine Frau dann als ich 34 war und damit auch mein Meister wiedergefunden.

Als ich Pavol Malenky meinen Meister Buschido und meine Frau Marion Daghan-Malenky aus den vorherigen Leben gefunden habe, habe ich angefangen Magie professionell zu betreiben. Seit 2008 mache ich professionell dass, was ich vorher in der Freizeit getan habe. Aus einer Leidenschaft und Hobby wurde mein Beruf. Meine Frau Marion Daghan-Malenky befasst sich mit Magie und Voodoo professionell seit ihrem 18 Jahren Lebensjahr.

Erfahrungen

Weiße Magie ist ein Lebensstil: sich wiederholende Fragen.

Meistens kommen Menschen zu uns mit Folgenden Fragen: „Wie kann ich Liebe meines Lebens zurückgewinnen?, Wie kann ich Erfolgreicher werden? und Welche Ritual soll ich machen um meine Ziele zu erreichen?"

1. Ritual gibt der Beziehung eine neue Chance. Hat aber derjenige verstanden, was er / sie nicht richtig gemacht hat und warum?! Und eben warum ist meistens am wichtigsten! Wir machen dass, was wir Gewöhnt sind zu machen. Wir machen dass, was unsere Unterbewusstsein uns so zu sagen „zwingt“! Haben Sie mit Ihrem Unterbewusstsein auch schon „gesprochen“ im sSinne von der Visualisation Techniken, Meditation oder Hypnose! Dies ist eine entscheidende Sache, um sich anders verhalten? Oder sind sie sich wirklich sicher dass ihr Verhalten mit Schwertern von der Beziehung nichts zu tun hat?! Hier empfehle ich das Buch Mit dem Elefant durch die Wand: Wie wir unser Unterbewusstsein auf Erfolgskurs bringen. Eine Gebrauchsanweisung.

2. Um Erfolgreich zu werden reicht nicht das zu tun, was man mag und will, und sich alles mit gute Emotion Vorzustellen! Das ist zwar sehr wichtig, zuerst wissen, was ich machen will und warum und es sich mit positive Emotion vorzustellen, aber in Praxis muss man sich auch mit 2 anderen Fragen beschäftigen!

  • Wer braucht das, was ich anbiete!
  • Welche Fragen und Probleme haben meine Klienten!?
  • Was kann ich meinen zukünftigen Klienten als Mehrwert geben, wie kann ich die Probleme von meinen Klienten lösen?!
  • Welche Kraft treibt meinen zukünftigen Klient zur Suche und zur Aktion!?
Erst, wenn ich die Antworten auf diese Fragen habe, kann ich anfangen eine Website zu Bilden, Buch zu schreiben, ein Flyer zu entwerfen. Da müssen die Antworten auf die Fragen stehen , genauso wie der Versprechen von Mehrwert durch meine Dienstleistung!

Weiße Magie ist ein Lebensstil. Man kann ein Ritual nicht separat betrachten! Persönliche spirituelle Entwicklungsstand des Magiers wird sich auf den Ergenbis vom Ritual wiederspiegenln!
Pavol Malenky

Rituale sind Verstärker! Was verstärkt jemand, der viel Angst und Zweifel hat? Was verstärkt jemand, der in inneren Dankt: „Also so was blödes kann doch keine Wirkung haben! oder Wenn es nicht klappt, bringe ich mich um, ich kann nicht weiter!“… Wer so was im Kopf hat, wird es ziemlich egal ob man dann den Voodoo Ritual, oder Runen Ritual oder Venus Ritual macht.

Dann zuerst einfach Meditieren, bis man nicht die innere Klarheit hat, was man will und warum. Bis der Adept in alltäglichen Situationen positiv mit positive Emotion denken und fühlen kann, wird es mit den Ritualen sehr schwammige Ergebnisse erzielen. Umgekehrt, wenn jemand weiss, nicht Glaubt, aber weiss, wie sich Gedanken manifestieren und warum, kann ein einfach gestrickte Ritual sehr große Wirkung haben! Mehr über Ritualgestaltung in Marion Daghan-Malenky Erfahrungen. Bezüglich Magie kannich hier diese zwei Bücher empfehlen:

Haben Sie Liebeskummer und wissen nicht, wie es weiter gehen soll? Vielleicht sind Sie auch mit etwas konfrontiert worden, was Sie nicht für möglich halten konnten: „Fluch, Dämonen“? Vielleicht wollen Sie einen Blick in die Zukunft werfen oder brauchen Antworten auf Ihre Fragen?

Wer sucht, der findet!

Nicht gefunden, was Sie gesucht haben? Wir laden Sie herzlich dazu ein, unsere Webseiten zu durchstöbern.

Meditation bei Magierin Damona

Finden Sie Ihr Gleichgewicht und Ruhe in unseren geweihten Räumen. Hier finden auch die Konsultationen rund um das Thema Weiße Magie, Meditation und Liebesmagie statt. Eigene Erfahrungen sind mehr Wert als 1000 Worte!

Glauben Sie an sich selbst und Ihre eigenen Erfahrungen.

Marion Daghan-Malenky
Weiße Magie
Daghan-Malenky GmbH
Espenauer Straße 10
342 46 Vellmar
Deutschland

Telefon: +49 (0)561 9499 6625
Fax: +49 (0)561 9491 8752
Telefon: +49 (0)561 8409 3717

Mobil: +49 (0)160 6246 729
magierindamona@me.com